Konstanz-Magazin.de, Fahrrad fahren am Bodensee Konstanz-Magazin.de, zur Navigation
Katamaran, Abendlicht

Bodensee-Fahrrad­tour

Sehr sportliche Fahrer schaffen es, den Bodensee an einem Tag zu umrunden. Alternativ kann man nur den Unter- oder Oberseee umfahren, übernachten oder per Schiff den Weg abkürzen.

Fahrräder Konstanz, Marktstätte

Die beste Reisezeit

Der Sommer ist schön am Bodensee, aber es kann voll werden auf den Radwegen und natürlich auch in den Unterkünften. Wie sieht es in der Nebensaison aus, im Frühjahr und Herbst?

Romanshorn, Blick auf Säntis

Tages­touren: Touren­vorschläge

Es gibt viele schöne Touren, die Sie mit dem Fahrrad am Bodensee fahren können. Hier finden Sie eine Auswahl, mit verschiedenen Startorten: Von Friedrichshafen, Bregenz, Immenstaad sowie Konstanz/Kreuzlingen aus. Mit und ohne Abkürzung per Schiff.

Fahrrad in Zug

Fahrrad­mitnahme

Sie können das Fahrrad am Bodensee in vielen Zügen und auf fast allen Schiffen mitnehmen. Viele Touren können Sie so abkürzen. Wie sind die praktischen Erfahrungen damit? Klappt das problemlos?

Lindau, Hafeneinfahrt

In welchen Orten über­nachten?

Wir haben Hoteliers befragt, welche Orte sie Fahrradtouristen empfehlen würden zum übernachten. Es gibt zwei klare Favoriten.

Blick auf den Obersee

Rad mieten? Pauschalurlaub?

Mehrere Anbieter bieten Fahrrad-Pauschalreisen am Bodensee an. Auch können Sie Ihr eigenes Rad mitbringen oder eins vor Ort mieten. Was empfehlenswert ist, hängt auch davon, ab, was für eine Tour Sie planen und wie spontan Sie dabei sein möchten.

Fahrradbrücke, Fahrradfahrer

Fahrrad­stadt Konstanz

Konstanz hat gute Fahrradwege und die Einheimischen fahren viel und immer mehr Rad: Über die Fahrradstadt Konstanz und lokalpolitische Kuriositäten.

Fahrradfahrerbrücke

Fahrrad-Tourismus-Umfrage

2013 haben wir unter Hoteliers am Bodensee eine Umfrage zum Thema Fahrrad fahren am Bodensee durchgeführt. Zur Methodik und Verweise zu den Ergebnissen.