Konstanz-Magazin.de, Konstanzer Weinfest Konstanz-Magazin.de, zur Navigation

Konstanzer Weinfest

Kurzinfo

Wann? 26. Juli - 29. Juli 2017.
Öffnungszeiten:Mi., Do., Fr.,: 16:00-1:00 Uhr, Sa.: 13.00 Uhr-1.00 Uhr.
Wo? Stephansplatz.
Eintritt? Nein.
- Webseite vom Veranstalter
- Fotostrecke Weinfest 2015

Das Weinfest findet immer als erstes der großen Konstanzer Sommerfeste statt, vor den Sommernächten, dem Seenachtfest und Rock am See. Der schöne Stephansplatz, sonst meist Parkplatz, wird für vier Tage den Feiernden übergeben. Damit ist auch schon einiges zur Anfahrt gesagt. Einen Parkplatz fürs Auto zu finden ist sehr schwierig. Das Fahrrad abzustellen ist hingegen kein Problem, auch direkt neben dem Festgelände. Ansonsten kann man natürlich auch gut per ÖPNV (Bus, Zug, Schiff) zum Weinfest kommen.

Stimmungsvolle Szene Weinfest
meist gemütliche Atmosphäre
(Bild: Sven Jaenecke, www.jfoto.de)

Eine Musikbühne, Schlager, einige Imbissbuden und natürlich viele Weinstände gibt es auf dem Fest. Oft wird Wein aus der Region angeboten. Meist ist der Festplatz gut gefüllt. Die Atmosphäre wirkt eher gemütlich und unproblematisch. Wobei eine Großveranstaltung in Verbindung mit Alkohol natürlich immer auch negative Begleiterscheinungen haben kann.

2017 findet das Konstanzer Weinfest zum 41. Mal statt. Der Festplatz befindet sich in der Konstanzer Altstadt, aber nicht am See. Der Fußweg zum Hafengelände und Bahnhof ist mit jeweils gut fünf Minuten aber nicht lang. Wenn Sie von außerhalb kommen, können Sie gut mit dem Zug anfahren und einen Teil des Abends auch am See verbringen.


Video: Konstanzer Weinfest 2014