Konstanz-Magazin.de, FasnachtKonstanz-Magazin.de, zur Navigation

Konstanzer Masken

Fasnachtsumfragen 2014 und 12/2009: Lieblingsmaske (2014), schönste Maske (12/2009), traditionsreichste Maske (12/2009)


Saubachgeister
Saubachgeister: Schön und beliebt.

Saubachgeister:

Platz 1: Lieblingsmaske (2014),
Platz 1: schönste Maske (12/2009)

Der Saubach wurde ehemals als Wassergraben angelegt und verläuft heute entlang der Grenze zu Konstanz' Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen. Der Saubachgeist tauchte erstmals 1989 bei der Konstanzer Fasnacht auf. 1993 wurde der Narrenverein Saubachgeister Konstanz e.V. gegründet.


Alt-Konstanzer Hansele
Alt-Konstanzer Hansele:
Traditionsreich, schön und beliebt

Alt-Konstanzer Hansele:

Platz 2: Lieblingsmaske (2014),
Platz 2: traditionsreichste Maske (12/2009),
Platz 3: schönste Maske (12/2009)

Die Alt-Konstanzer Hansele sind nicht zu verwechseln mit den Hansele der Blätzebuebe-Zunft. Vom Ende des 18. Jahrhunderts gibt es Berichte über eine Maskengestalt, die dem heutigen Alt-Konstanzer Hansele geähnelt haben soll. Hierauf aufbauend schuf eine Gruppe Konstanzer um Markus Stengle die heutigen Alt-Konstanzer Hansele.


Seewölfe
Seewölfe: Noch recht neu im Revier,
aber schon viele Freunde.

Seewölfe:

Platz 3: Lieblingsmaske (2014),
Platz 2: schönste Maske (12/2009)

Der Seewolf ist noch nicht lange in Konstanz heimisch. Die erste Sichtung eines Seewolfes datiert aus dem Jahr 1999.


Blätzebuebe
Der Blätzlebuebe:
Traditionsreichste Konstanzer Maske

Blätzlebuebe:

Platz 1: traditionsreichste Konstanzer Maske (12/2009)

Schon im 13. Jahrhundert wurde eine Maskengestalt erwähnt, die mit dem heutigen Blätzlebuebe und dem Konstanzer Hansele in Verbindung gebracht wird. Da aus jener Zeit keine Abbildungen der Gestalt existieren, liegt der Ursprung des Blätzlebuebe aber letztendlich im Nebel. Auf alle Fälle hat das Blätzlebueben-Kostüm eine lange Tradition. Die Hansele sind optisch verwandt mit dem Blätz und finden sich heute im selben Konstanzer Verein, der Blätzlebuebe-Zunft.


Laugelegumper
Laugelegumper:
Von Konstanzer Künstlern erschaffen.

Laugelegumper:

Platz 3: traditionsreichste Maske (12/2009)

Die Laugelegumper sind eng mit der Nachkriegsgeschichte der Konstanzer Fasnacht verbunden. Konstanzer Künstler um Sepp Biehler hatten die Figur geschaffen. Beim Fasnachtsumzug 1954 trat der Laugelegumper erstmals in Erscheinung.