Konstanz-Magazin.de, Konstanzer Flohmarkt Konstanz-Magazin.de, zur Navigation

Konstanzer Flohmarkt

Kurzinfo

Wann? Samstag, 24. Juni 2017, 20.00 Uhr, bis Sonntag 25.Juni, 18.00 Uhr.
Wo? Konstanz: Winterersteig, Webersteig, Laube, Stephansplatz, Lutherplatz, Kreuzlingerstraße und in Kreuzlingen.
- Veranstalterinfos (Stadt Konstanz)
- Fotostrecke Flohmarkt 2015

Großer, gut besuchter Flohmarkt

Der Konstanz-Kreuzlinger Flohmarkt ist eine sehr gut besuchte Großveranstaltung. Auf deutscher Seite bieten rund 1000 Stände ihre Waren an, auf Schweizer Seite kommen noch ein Mal 300 weitere hinzu. Von der Neuen Rheinbrücke (Winterersteig), über die Laube und Kreuzlingerstraße bis nach Kreuzlingen hinein erstreckt sich der Markt. Die Veranstalter sprechen von 14 Laufkilometern. Auch wenn das Gelände groß ist, kann es recht eng werden. Es kommen wirklich sehr viele Besucher.

Flohmarkt am Humboldt-Gymnasium
Stände vor dem Humboldt-Gymnasium
(Bild: Sven Jaenecke, www.jfoto.de)

Verkauf auch nachts

Die Verkäufer brauchen gute Kondition. In Kreuzlingen ist am Samstag schon um 16 Uhr Verkaufsstart. In Konstanz geht es um 20 Uhr am Rhein los (Winterersteig und Webersteig). Auf dem restlichen Gelände startet der Markt um 21 Uhr. Der Verkauf endet am Sonntag überall um 18 Uhr. Erfahrene nächtliche Schnäppchenjäger sind mit Taschenlampen unterwegs. Gefeilscht wird die ganze Nacht durch.

Spezialmärkte

Vier Spezialmärkte gibt es: Schallplatten werden im Humboldt-Gymnasium verkauft. Davor, auf dem Schulhof, bieten Profi-Händler ihre Waren an. Einen Modelleisenbahn- und Modellautomarkt gibt es im Bürgersaal (Stephansplatz). Und auf dem Vorplatz der Lutherkirche ist ein Kreativ- und Kunsthandwerkermarkt. Ansonsten wird überall so ziemlich alles gehandelt.

Stände früh ausgebucht

Wenn Sie auf dem Konstanz-Kreuzlinger Flohmarkt verkaufen wollen, dann sollten Sie sich nicht zu spät anmelden. Meist sind alle Stände Monate im Voraus ausgebucht. Nur Kinder dürfen am Sonntag mit ein paar Spielsachen kommen und diese auf Decken ohne Voranmeldung verkaufen. KonstanzerInnen können ab dem 9. Januar 2017 Stände reservieren, alle, die nicht in Konstanz wohnen, ab dem 23. Januar 2017.