Konstanz-Magazin.de, Geschichte Konstanz-Magazin.de, zur Navigation

Konziljubiläum (2014-2018): Veranstaltungen 2016

mittelalterlicher Mammutkongress

Vor 600 Jahren war Konstanz für vier Jahre so richtig Weltstadt. Zwischen 1414 und 1418 fand hier das einzige Kirchenkonzil nördlich der Alpen statt. 1415 wurde Jan Hus vor den Toren der Stadt auf dem Scheiterhaufen ermordet. Die wohlhabende Handelsstadt Konstanz war damals, mit ihren zwischen 6.000 und 8.000 Einwohnern, eine vergleichsweise große Stadt. Und während des Konzils sollen durchschnittlich 20.000 (!) Besucher in Konstanz gewesen sein. Ein "Riesen-Event" also.

ausgewählte Veranstaltungen für 2016 (ohne Gewähr)

  • 21. - 24. Januar 2016: Horizontale, Filmfestival im Konstanzer Kino Scala, zum Thema Prostitution
  • 11. März 2016: 11. Konstanzer Konzilgespräch
  • Dienstags im April und Mai 2016: Vortragsreihe zu Hieronymus von Prag
  • 2. - 8. Mai 2016: HandWerkStatt
  • 16. - 20. Mai 2016: Kinderakademie Konzilstadt Konstanz
  • 28. - 29. Mai 2016: Ausflug Mittelalter: Lagerleben, mittelalterliches Treiben
  • 30. Mai 2016: Gedenkgottesdienst für Hieronymus von Prag, Lutherkirche
  • ab 30. Mai 2016: Sonderausstellung im Hus Haus: Hieronymus von Prag
  • 24. - 26. Juni 2016: Bodensee-Kirchentag in Konstanz und Kreuzlingen
  • 24. Juni - 6. August 2016: Theater auf dem Münsterplatz: Umberto Ecos "Der Name der Rose" und "Konstanz am Meer"
  • 25. Juni 2016: Frauen im Konzil
  • 15. und 16. Juli 2016: Imperiamarie: Oratorium in zwei Teilen im Konzil und im Münster
  • Stadtgarten, Konzilgebäude
    Stadtgarten, herbstliches Konzilgebäude
  • 30. September bis 3. Oktober 2016: Europäische Avantgarde um 1400, Musikfestival in Zusammenarbeit mit SWR2, vier Konzerte
  • 31. Oktober bis 4. November 2015: Kinderakademie Konzilstadt Konstanz
  • 15. November 2016: Konstanzer Kontroversen

weitere Veranstaltungen